Zeit für die Feinheiten

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Zeit für die Feinheiten   von Sascha Staat   Gut zweieinhalb Monate sind vergangen, seitdem die deutschen Frauen das letzte Mal gemeinsam bei einem Spiel auf der Platte standen. Es war der 17. Dezember und die Partie um den fünften Platz bei der Weltmeisterschaft in Dänemark. Das Ergebnis ist bekannt. Nach einer schwachen Phase zu Beginn …

Die Dauerwelle knapp verpasst

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Die Dauerwelle knapp verpasst   von Sascha Staat   Der vierte Platz ist es am Ende also für die deutsche Mannschaft bei der Heim-EM geworden. Ein Ergebnis, mit dem man aus DHB-Sicht durchaus leben kann, wenn man das nackte Resultat sieht. Schaut man aber genauer hin, dann muss Kritik durchaus erlaubt sein. Die Bilanz von vier …

Die Welle maximal geritten

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Die Welle maximal geritten   von Sascha Staat   Irgendwann ging es einfach nicht mehr, die deutsche Abwehr war im Halbfinale der EHF Euro 2024 machtlos. Machtlos gegen die Perfektion von Mikkel Hansen. Machtlos gegen seine Übersicht, durch die er im Sieben gegen Sechs den Taktstock schwingt und sein hochtalentiertes Orchester jeden Ton treffen lässt. Er …

Die Welle etwas unterschätzt

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Die Welle etwas unterschätzt   von Sascha Staat   „Wir haben offensiv einen Rotz zusammengespielt“, fand Kai Häfner sehr klare Worte in Bezug auf die Leistung des deutschen Teams gegen Kroatien. Erstaunlich, denn ganz so schlecht war der Auftritt nicht, nur spielte Dominik Kuzmanovic im Kasten des Gegners wie vom anderen Stern. Mit seinen 22 Paraden …

Die Welle quasi umgekehrt

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Die Welle quasi umgekehrt   von Sascha Staat   Vielleicht schreibt es englische Wort „Turnaround“ sogar noch ein bisschen besser als der deutsche Ausdruck Umschwung, aber genau in diese Richtung gingen die Aussagen der Spieler von Alfred Gislason nach dem Sieg der DHB-Auswahl gegen Ungarn und der definitiv besten Leistung bislang bei der Europameisterschaft. Das deutsche …

Die Welle fast abgeritten

Stregspiller Interviews, Sascha Staat Unplugged, News Leave a Comment

Die Lage der Nation: Die Welle fast abgeritten   von Sascha Staat   „Wir haben unglaublich schlecht gespielt“, sagte Rune Dahmke nach dem Unentschieden der DHB-Auswahl gegen Österreich. Passender hätte es der Linksaußen kaum ausdrücken können. Das, was die Truppe von Alfred Gislason am Abend gegen den famos kämpfenden Nachbarn geboten hatte, war mit dieser Formulierung noch nett unterschrieben. Nicht …

Zurück auf die Welle gehangelt

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Zurück auf die Welle gehangelt   von Sascha Staat   Schön war es nicht, was Deutschland und Island boten, aber das interessierte nach dem Spiel in Köln niemanden im DHB-Lager so wirklich. Denn am Ende stand ein knapper Sieg für das Team von Alfred Gislason zu Buche. Nach einem harten Kampf, mit einer unfassbaren Intensität, mit …

Von der Welle gedrückt

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Von der Welle gedrückt   von Sascha Staat   Irgendwie war am Ende dann doch alles wie erwartet. Frankreich spielt bei einem Turnier gegen das deutsche Team und klar, Frankreich gewinnt. Trotz des Unentschiedens zwei Tage zuvor gegen die Schweiz konnte die Truppe von Guillaume Gille genau dann wieder ihre Qualitäten abrufen, als es nötig war. …

Auf der hohen Welle bleiben

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation: Auf der hohen Welle bleiben   von Sascha Staat   Zwei Siege in zwei Spielen, das ist die nackte Bilanz des deutschen Teams bei dieser EHF Euro. Die Art und Weise fiel dabei unterschiedlich aus. Totale defensive Dominanz zum Auftakt gegen die Schweiz, offensiv deutlich flexibler und spektakulärer in der Begegnung mit Mazedonien. Insgesamt betrachtet Überzeugend, …