Vor dem WM Spiel gegen Dänemark – Xenia Smits und Mia Zschocke im Doppelinterview

Stregspiller Interviews, Sascha Staat Unplugged Leave a Comment

Xenia Smits und Mia Zschocke haben komplett unterschiedliche Rollen innerhalb der deutschen Mannschaft. Die eine lenkt die Abwehr, die andere ist Ergänzungspielerin. Beide tragen auf ihre Weise dazu bei, dass die DHB-Auswahl so erfolgreich ist. Aus ihren Perspektiven besprechen sie den famosen Sieg gegen Südkorea, die Form des Teams und die Chancen gegen Dänemark. Im Spiel am Freitag hat fast …

“Wir wollten das ganze Spiel aufs Tempo drücken und das ist uns gut gelungen”

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation – Teil 5   Souveräner als viele Skeptiker vermutet hatten – so muss man den Auftritt des deutschen Teams gegen Südkorea bezeichnen. Das Ticket für das Viertelfinale wurde nach dem 37:28 Erfolg gegen die Asiatinnen, frühzeitig. Nach der Pflichtaufgabe gegen den Kongo zeigte die DHB-Auswahl, dass sie sich auch aus kleinen Talsohlen befreien kann. Fokussiert, taktisch …

“Vielleicht war es ein Weckruf zur richtigen Zeit?”

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, Opinions Leave a Comment

Die Lage der Nation – Teil 4   Eigentlich ging es für die deutschen Frauen gegen Kongo ganz ordentlich los. Betrachtet man das Ergebnis und den Zwischenstand von 7:2, dann müsste man im DHB-Lager zufrieden sein. Aber richtiges Wohlbefinden strahlte nach dem klaren Erfolg gegen die Afrikanerinnen eigentlich niemand aus. Mit elf Toren Unterschied gewann die Groener-Sieben, doch die Laune …

“Wir haben endlich mal ein dreckiges Spiel gewonnen”

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News Leave a Comment

Die Lage der Nation – Teil 3   Gewonnen, gerade so. Aber egal, sagt man hinterher gerne. Mund abwischen und weitermachen. Aber das ist nach dem deutschen Zittersieg gegen Ungarn nur die halbe Wahrheit. Eine ordentliche Leistung hätte nämlich problemlos zu einer überragenden Leistung werden können, wenn man nicht so fahrlässig mit den Torchancen umgegangen wäre. Viel Konjunktiv also beim …

“Wir sind von allen Positionen torgefährlich!”

Stregspiller Interviews, Sascha Staat Unplugged Leave a Comment

Alicia Stolle ist nicht zum ersten Mal bei einem grossen Turnier mit dabei, doch ihre Rolle hat sich etwas verändert. Im Duell mit Ungarn kann sie zu einem ganz wichtigen Faktor werden, denn sie kennt den Gegner in- und auswendig. Im Interview spricht sie über den aktuellen Gegner, das deutsche Team und sich persönlich. Hier in Valencia herrscht zur Zeit …

Zweites Spiel, zweiter Sieg der DHB-Frauen bei der WM in Spanien

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, Uncategorized Leave a Comment

Lage der Nation – Teil 2   Gewinnt man das Auftaktspiel bei einem Turnier souverän, stellt sich den Protagonisten in der Regel die Frage: Wie ist das Ergebnis eigentlich einzuordnen? Oft schwankt man zwischen “Waren wir so gut?” und “War der Gegner so schlecht?”, wobei die Antworten nach der zweiten Partie der deutschen Mannschaft nun deutlich leichter zu finden sind. …

“Wir müssen unsere Chancen besser nutzen”

Stregspiller Interviews, Sascha Staat Unplugged Leave a Comment

Erst seit einigen Wochen spielt die gebürtigen Dänin Silje Brøns Petersen für Deutschland. Am Donnerstag feierte sie ein erfolgreiches WM-Debüt. Im Interview spricht sie unter anderem über den Auftakt gegen Tschechien, die Stärke der DHB-Auswahl und was sie von Alina Grijseels unterscheidet. Lass uns zunächst über dein erstes WM Spiel sprechen, gerade weil es so erfolgreich war. Ihr seid alle …

DHB Frauen mit Auftaktsieg und viel Selbstvertrauen bei der WM in Spanien

Stregspiller Sascha Staat Unplugged, News Leave a Comment

Lage der Nation – Teil 1   Das nennt man wohl einen Auftakt nach Maß. Die deutschen Frauen schlagen im ersten Spiel der Weltmeisterschaft 2021 Tschechien mit zehn Toren Unterschied – ein Sieg der sich sehen lassen. Es ist ein Ergebnis, das im Vorfeld sofort alle unterschrieben hätten, aber auch ein Resultat, welches ein neues Selbstverständnis der Groener-Sieben aufzeigt. Wobei …

Sascha Staat Unplugged

Four Eyes Productions Sascha Staat Unplugged

Welcome to “Sascha Staat Unplugged”. Sascha is a German freelance sports journalist. He started working for a local radio station when he was 19 years old and has hosted radio shows in both Germany and Italy, talking mainly about handball, football, baseball and ice hockey. He’s specifically known for hosting “Kreis Ab”, a weekly German handball podcast, and has been …

“We have to be 100 percent willing to work hard in every single game”

Stregspiller Interviews, Sascha Staat Unplugged, News Leave a Comment

By Sascha Staat Just over two years ago, Maik Machulla took the helm at SG Flensburg-Handewitt.  Sincce then, he added two league titles to his resumee. As in 2018, he also had to part ways with key players over the summer, but after winning the Super Cup against Kiel, last Wednesday and what appeared to be an easy win against …